ETFs auf Zinsstrategien

Der Euro-Bund-Future und der US-Treasury Future sind als Indikatoren für die Entwicklung des langfristigen Zinsniveaus in Deutschland und den USA von zentraler Bedeutung. Der Future- Handel ist überwiegend institutionellen Anlegern vorbehalten, da der Umgang mit Terminkontrakten vergleichsweise kompliziert ist.

Um auch privaten Anlegern die Möglichkeit zu geben, an den Auf- und Abwärtsbewegungen bei Anleihen Futures und den sich damit ergebenden Anlagechancen am Rentenmarkt zu partizipieren, bietet ComStage ETFs auf Commerzbank Zinsstrategien an, mit denen Sie gezielt von Änderungen des Zinsniveaus profitieren können.

Anlagechance und Absicherung: Die einfach und kostengünstig zu handelnden ComStage ETFs auf Zinsstrategien richten sich vor allem an Anleger, die kurz- bis mittelfristig auf eine Änderung des Zinsniveaus spekulieren und in einfacher oder gehebelter Form daran partizipieren wollen. Zum anderen können Inhaber von Staatsanleihen die Short-ETFs nutzen, um sich gegen steigende Zinsen bzw. fallende Anleihenkurse abzusichern.